schnelle Hilfe in Gütersloh bei Rohrleitungsschaden, Leckortung, Reparatur, Schadensabwicklung, Inventar-Rettung, Schimmelpilzsanierung, Feuchtigkeit, Gebäudetrocknung, Dokumentation, Bauteilrettung, Schadensminderung etc.
2mann@gmx.net

 

www.erstversorgung.jetzt

 

zentrale Notruf-Nummer für den Kreis Gütersloh:
0151 / 11 77 88 22

Rohrbruch Elementarschaden Rückstau Schimmelpilz Flachdach-Schaden

Sie sind hier: Startseite / Hausverwalter bzw. Hausverwaltung in Gütersloh

Tipp vorab : Per Ozonverfahren reinigen wir z.B. Raucherzimmer oder ganze Raucherwohnungen, die Sie neu vermieten sollen, so gut, dass Sie die Wohnung danach - lufttechnisch betrachtet - als Nichtraucherwohnung anbieten können. Sprechen Sie uns an!

zum Thema:
Der Hausverwalter sitzt häufig zwischen zwei oder mehreren Stühlen, d.h. er muss es dem Mieter, dem Eigentümer, der Hausgemeinschaft und der Versicherung bei einem Wasserschaden recht machen, egal ob Leitungswasserschaden, Rohrbruch oder Rückstau. Über Jahrzehnte wurde bei einem feuchten Fleck an der Wand oder in den Keller tropfendem Wasser die Wand aufgestemmt, das Rohr geflickt, Maurer oder Fliesenleger plus Maler gerufen - und fertig war die Baustelle. Die Hausverwaltung konnte die Akte schließen.

Das hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert, fachlich wie auch rechtlich!

Heute MUSS der beteiligte Hausverwalter die "Erstversorgung bei Wasserschaden" als gesteuerten Schaden entsprechend der VdS 3151 und anderer aktueller Richtlinien und Rechte starten, um sich rechtlich zu allen Seiten abzusichern:

Wir sind die Fachleute genau für diese Erstversorgungsarbeit!

Wir sorgen dafür, dass der Bewohner bzw. Nutzer der durch Wasserschaden betroffenen Räume am Ende wieder in "gesunden" Räumen wohnt bzw. arbeitet.

Wir führen gerne mit Ihnen und den Mietern vor Ort eine fundierte Beratung durch, wir bringen direkt alle Messgeräte mit und messen den Ist-Zustand in den Problembereichen der Mietwohnung mit sofortigem Ergebnis bzw. zusammen mit einem Fachlabor, und wir lösen das Problem z.B. durch schnellstmöglicheDesinfektion, langzeitwirkenden Hygienemaßnahmen entsprechend den Messergebnissen und ggfs. mit anschließender Bauteiltrocknung.

Die sogenannte Erstversorgung nach einem Wasserschaden ist geregelt in

 

Christian Merschmann und Philipp Nordmann sind die 2mann GbR : Kontakt / Impressum / Referenzen / Archiv / Recht / hilfreiche Links